Tankvarianten

Generell unterscheidet man zwischen 2 Tankmöglichkeiten:

 

  • dem Reserverad-Muldentank
  • dem Zylindertank

Reserverad-Muldentank

Die am häufigsten verbaute Tankvariante ist der Reserveradmuldentank, da man hier keinerlei Laderaum verliert. Allerdings liegt der RRM-Tank im Fassungsvermögen hinter dem Zylindertank zurück. Das Fassungsvermögen eines Muldentanks liegt zwischen 40- und 95ltr. Beim Muldentank, gibt es je nach Position des Reservereifens, die Möglichkeit des Unterflur-Einbaus und des Einbaus in der Mulde im Kofferrauminneren.

 

Wir bieten an: 

0° Muldentank

Fassungsvermögen: 28 bis 80 Liter 

30° Muldentank

Fassungsvermögen: 28 bis 84 Liter 

Zylindertank

Das Fassungsvolumen eines Zylindertanks zwischen 20- und 230 ltr. Den Zylindertank kann man quer, hinter die Sitzbank, oder in Fahrtrichtung einbauen.

1 Loch Zylindertank

 

Lieferbares Fassungsvermögen: 10 bis 110 Liter 

4 Loch Zylindertank

 

Lieferbares Fassungsvermögen: 90 bis 230 Liter 

Generell sind alle Autos umrüstbar, holen Sie sich unverbindlich ein Angebot oder lassen Sie sich von uns individuell beraten...

 

Nicht umrüstbar sind Dieselfahrzeuge und derzeit auch Direkteinspritzer (FSI, GDI, Direkt usw.). Erkundigen Sie sich deshalb vorher bei uns, bevor Sie ein Auto kaufen...
 Wir stehen Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Verfügung. 

 


Wir geben auf alle Teile des Autogas-Systems 2 Jahre Garantie.

 

Umrüstzeiten:

 

  • Für ein 4 Zylinder Fahrzeug 2 bis 3 Tage
  • Für ein 6- oder 8 Zylinder Fahrzeug 4 bis 5 Tage.